Cabuwazi "Springling" in Berlin-Marzahn
Jugendeinrichtung, Sanierung Außenanlagen

Auftraggeber / ArchitektBezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Straßen- und Grünflächenamt
Bauvolumen387.500 €
Bearbeitungsfläche1.650 m²
Bauzeit2019-2020
Leistungen

Erdarbeiten
Wegebau und Pflasterarbeiten
Treppen- und Rampenbau
Spiel- und Sportgerätebau

Pflanz-, Saat- und Pflegeleistungen

Subunternehmen

Ausstattungen

Zaun- und Schlosserarbeiten

Der Kinder- und Jugendzirkus ist ein wichtiger sozialer und kultureller Anlaufpunkt für die angrenzenden Ortsteile. Die Freiflächen bieten Platz für weitere Angebote; das weithin sichtbare Zirkuszelt lädt zum Mitmachen ein. Modellierung von 100 m² Boden, Einbau Geogitter mit Vlies auf 670 m², Einbau 110 m² Asphalttragschicht und Aufbringen von Abstreumaterial, Verlegung 280 m² Betonpflaster grau 20/20 und 20/10 und 200 m² Betonpflaster mit Rasenfuge, 125 m² Wege- und Platzfläche mit gemischten Belägen (versch. Farbe, Struktur und Größe) bauen, 90 m Traufstreifen mit Betonplatten einbauen, 220 m² Einfassung Stahlbank, gerade und im Bogen, für Gräser, Gehölze und Pflasterflächen einbauen, 150 m Einfassung aus Betonkantenstein bauen, 25 m² Betonpflaster im Ellenbogenverband bauen, 8 Stk Stufenanlage aus Betonblocksstufen bauen, 67m L-Steine – Mauerscheiben auf Fundament setzen, 25 m Handlauf für Treppe mit Radabweiser bauen, 20 Stk Betonfertigteile als Sitzblöcke in Sonderanfertigung herstellen und einbauen lassen, 30m Entwässerungsleitung und 8 m Rigolenkörper einbauen, 10 Stk Anlehnbügel für Fahrräder und Parkbank einbauen, sowie die Spielkombination „Manege frei“ und die Fotowand „Akrobatin“, Pflanzen von 730 m² Vegetationsfläche mit Gehölze, Gräser, Bodendecker, Rasen.