Neugestaltung Dorfplatz in Schildow, Mühlenbecker Land

AuftraggeberGemeinde Mühlenbecker Land
ArchitektBirke Zimmermann Landschaftsarchitekten
Bauvolumen348.000 €
Bearbeitungsfläche1.700 m2
Bauzeit2014
LeistungenErdarbeiten
Wegebau und Pflasterarbeiten
Treppenbau
Spiel- und Sportgerätebau
Zaunbau
Pflanz-, Saat- und Pflegeleistungen
SubunternehmenAusstattungen

Neugestaltung des Dorfplatzes in Schildow mit 800m² Kleinsteinpflaster Granit, 780m² Kleinsteinpflaster Basalt und 110m² Betonsteinpflaster. Das zweifarbige Kleinsteinpflaster wird in Form von einem verzerrtem, geschwungenem Schachbrettmuster gelegt, gerahmt von einer 85m langen wellenförmigen Beton-Sitzmauer mit roten Holz-Sitzauflagen, an die sich 140m² Rasen- und 450m² Pflanzfläche schmiegen. 180m² wassergebundene Wegedecke, auf der sich Spielgeräte befinden, wird aufgebracht. Die Einfassungen bestehen aus 80m Kantensteine und 230m Stahlbandeinfassung.

Wasserspielplatz Weydemeyerstraße, Berlin

AuftraggeberBezirksamt Mitte von Berlin,
Tiefbau und Landschaftsplanung
ArchitektAhner Landschaftsarchitektur 
Bauvolumen560.000 €
Bearbeitungsfläche3.900 m²
Bauzeit2017-18
LeistungenErdarbeiten
Wegebau und Pflasterarbeiten
Spiel- und Sportgerätebau
Markierungsarbeiten
Zaunbau
Pflanz-, Saat- und Pflegeleistungen
Subunternehmen

Ausstattungen

Herstellung von 330 m Sockel- und Sitzmauer aus Beton-Sonderelementen, Verlegung von Mosaik- und Kleinsteinpflaster, Einbau von Granitstufen, Schlitzrinne und diversen Ausstattungsgegenständen (Bänke, Poller, Fahrradständer), Verlegung von Rollrasen, Pflanzung.

Stadtplatz Habichtshorst, Berlin - Mahlsdorf
Neubau des Stadtplatzes mit gärtnerischen Leistungen

Auftraggeber / ArchitektBezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Straßen- und Grünflächenamt
Bauvolumen383.500 €
Bearbeitungsfläche3.300 m²
Bauzeit2019-2020
LeistungenErdarbeiten
Wegebau und Pflasterarbeiten
Pflanz-, Saat- und Pflegeleistungen
Subunternehmen

Ausstattungen
Schlosser

Herstellung von 270 m² Asphaltschicht für zwei, den Platz durchquerende Wege, Einbau von 480 m² Betonsteinpflaster anthrazit marmoriert 16/24 beim Vorplatz der Schule und zwei, die Asphaltwege verbindene Querungswege mit 520 m Läuferreihe und 50 m Betonkantenstein und 30 m² Mosaikpflaster. 80 m² Schotterrasen mit 60 m Holzkante als Einfassung eingebaut, 60 m Einfassung Stahlband für Gräser. 8 m Einbau von Systemgeländer Urban als Abgrenzung zwischen Parkplatz und Gehweg in drei Bereichen, Einbau von Möbelserie „Vechta“ (bestehend aus 3 versch. Elementen), Papierkörben und  3 Stk 3 m hohen „Sitzblüten – via futura“ (in drei Farben). Aufbringen von 350 m³ humosen Oberboden, 370 m² Rindenmulch bei Pflanzflächen, Großgehölzen und Baumstandorten. Pflanzen von 750 Stk Stauden, Gräsern und Rosen, sowie 30 Stk Einzelsträucher, 580 Stk Sträucher und 18 Stk Bäume. Entwässerungsmulde und zwei Blumenhügel modelliert und auf 1.700 m² Rasen und 88 m² Blumenwiese angesät.